Während der Fliesenverlegung, muss der Fliesenleger entscheiden, wo er am besten die Bohrkronen verwenden möchte. Mit den Bohrkronen bohrt der Fliesenleger Löcher für die Wasseranschlüsse, Abwasserleitungen und Steckdosenbuchsen.

RUBI biete professionellen Fliesenleger zwei Arten von Bohrkronen an. Bohrkronen für Trocken- und Nassschnitt. Trockenbohrkronen werden mit Hilfe des Galvanisierungsverfahrens hergestellt, umso die Reibungstemperatur zu reduzieren und die Standfestigkeit der Bohrkrone zu erhöhen. Bei den RUBI Bohrkronen für Nassschnitte kann der Verleger zwischen den mit Hilfe des Galvanisierungsverfahrens hergestellten und den gesinterten Bohrkronen entscheiden. Bei den einen entstehen weniger Vibrationen und bei den anderen ist die Schnittleistung höher.

RUBI ist es bewusst, welche Anforderungen jeder Fliesenleger benötigt. Aus diesem Grund werden alle Bohrkronen in unserem RUBI Katalog abgebildet, sodass jeder Fliesenverleger für jede Arbeit die richtige Bohrkrone hat.

RUBI wendet immer seine neusten Kenntnisse in Sachen Fliesenmaterialien, Industrieklebstoffen und Baumaterialien bei der Entwicklung neuer Produkte an. Für die Fachleute arbeitet RUBI immer an der Entwicklung und Herstellung innovativer Produkte. Sodass man mit den neuen Produkten Zeit sparen und qualitativ hochwertige Ergebnisse erzielen kann.

Suchen Sie sich einfach auf der Webseite das Produkt im Katalog aus und erfahren Sie alle Informationen und audiovisuelle Hilfen die Sie brauchen. Die Videos beinhalten die wichtigsten Anwendungsmöglichkeiten der einzelnen Werkzeuge.

Bohrkronen