Obwohl RUBI keinen bestimmt Bereich an Diamantbohrkronen für Beton hat, können unsere Diamantbohrkronen für Nass- als auch für Trockenschnitt benutzen. RUBI Diamantbohrkronen können in Materialien wie, Betonfertigsteine, Betonplatten oder andere Betonfertigteile die weniger als 4cm dick sind bohren.

Die Trockenbohrkronen benutzt man mit einem Winkelschleifer und empfiehlt sich mit hohem Drehmoment zu arbeiten. Zusätzlich wird keine Wasserkühlung benötigt. Die Diamantbohrkronen bohren sehr schnell, sind langlebig und wurden mit dem Vakuumverfahren gelötet und hergestellt.

Diamantbohrkronen für Nassschnitt werden mit niedrigen Drehzahlen verwendet. Es gibt für die Wasserkühlung spezielles RUBI Zubehör, die eine perfekte Kombination mit den RUBI Diamantbohrkronen darstellt. Durch den Galvanisierungsprozess erzielt man die besten Ergebnisse. Mit beiden Varianten können Sie in den verschiedensten Materialien wie Porzellan, Granit oder Marmor schnell und sicher bohren.

Die Idee der Diamantbohrkronen für Beton entstand darin, dass wir das Bedürfnis unserer Fliesenleger, die Löcher in harten Materialien bohren mussten, decken.

Diese Reihe von Produkten wie auch andere Bereiche aus unserer Produktpalette sind so konzipiert, um den Anwendern Zeit zu sparen und die Effizienz ihrer Arbeit zu steigern. Wir sind uns bei RUBI bewusst, wie wichtig es heute ist, leistungsfähig und zeitsparend zu arbeiten. Genau aus diesen Gründen konzentrieren sich auch unsere Produktentwickler auf diese Konzepte, bei der Entwicklung neuer Produkte.

Diamantbohrkronen für Beton